Corona-Pandemie, Schutzimpfungen, Diabetikerschulungen, DMP, Ernährungsberatung

ACHTUNG – Neues zum Ablauf während der CORONAPANDEMIE

1.Wenn Sie den Verdacht haben, an Covid-19 erkrankt zu sein, betreten Sie die Praxis nicht sondern melden sich telefonisch unter 03671/35810.

2.Die Sprechstundenzeiten an den Vormittagen ändern sich wie folgt:

bis 11 Uhr Patienten ohne Infektzeichen, ab 11Uhr mit Infektzeichen und zu Abstrichen

3.Bitte betreten Sie die Praxisräume nur einzeln und folgen Sie den Anweisungen des Praxispersonals!

4.Halten Sie einen Abstand von 1,5 bis 2m zu anderen Personen!

Grippeschutzimpfung 2020/2021

Wir haben mit der Grippeschutzimpfung für die Saison 2020/2021 begonnen, Impfstoff ist ausreichend vorrätig.

Impfung gegen Pneumokokken

Zur Zeit ist kein Impfstoff vorrätig, wir erwarten die nächste Lieferung Mitte Januar 2021.

Impfung gegen die Gürtelrose (Herpes zoster)

Seit Juni 2019 ist die Impfung gegen die Gürtelrose mit dem Impfstoff Shingrix Kassenleisung. Erforderlich sind zwei Impfungen im Abstand von zwei Monate.

Diabetikerschulungen

Wir führen regelmäßig Diabetikerschulungen gemäß den Vorgaben der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) durch. Dabei werden sowohl neu entdeckte als auch länger erkrankte Diabetiker geschult.

DMP

Zur optimalen Versorgung unserer Diabetes- und Herzpatienten ist die Teilnahme am Disease Management Programm der Krankenkassen gesichert.
 

Ernährungsberatung

Für übergewichtige Patienten und nach bariatrischen Operationen führen wir Ernährungsberatungen durch.